weg.at Gutschein

Menschen, die das Fernweg plagt, werden sich bei weg.at gut aufgehoben fühlen. Das Online-Reisebüro weg.at wirbt mit dem Slogan, genau in die Regionen Urlaubsreisen zu vermitteln, wo es am schönsten ist. Ob in Ägypten, Bulgarien, auf Ibiza oder am Gardasee – der weg.at Gutschein kann überall eingelöst werden. Hinsichtlich der Buchungsmöglichkeiten haben die Kunden die Qual der Wahl, ob sie sich für Last Minute-Urlaube, Pauschalreisen, Kurz- und Städtetrips oder ‚nur’ einen Flug, ein Hotel, einen Mietwagen oder Ferienwohnungen entscheiden.

Aktuelle weg.at Gutscheine

So lösen Sie einen weg.at Gutschein ein

  • Der weg.at Gutschein wird bei der Buchung einer Reise im letzten Buchungsschritt eingelöst.
  • HierfĂĽr wird während des Buchungsvorgangs ein Feld präsentiert, das der Eingabe von dem weg.at Gutscheincode dient.
  • Nach der Eingabe des zu dem Gutschein gehörigen Codes mĂĽssen die Besitzer der Gutscheine jedoch bedenken, dass die Kosten fĂĽr die Reise nicht unmittelbar reduziert werden.
  • Vielmehr wird die Gutschrift erst auf das Konto der Kunden ĂĽberwiesen, wenn diese nach der gebuchten Reise zurĂĽckgekehrt sind.
  • Eine Bearbeitungszeit von rund 14 Tagen ist die ĂĽbliche Wartezeit fĂĽr einen Erhalt der RĂĽckerstattung.
Die Suchmaske bei weg.at

Die Suchmaske bei weg.at

Die wichtigsten Fakten

    weg.at-tuev
  • vor der Buchung können sich die Interessenten zwischen der Schnellsuche sowie einer erweiterten Suche entscheiden,
  • es besteht eine Tiefpreisgarantie,
  • das vom TĂśV SĂśD ausgestellte Zertifikat geht mit einer PrĂĽfung hinsichtlich der Sicherheit, Transparenz und Qualität der Reise-Plattform einher,
  • riesige Auswahl an Reiseformen und Reisezielen,
  • in der Rubrik ‚Sonderangebote’ sind Reisen zu besonders gĂĽnstigen Preisen zu finden,
  • persönliche telefonische Beratung ist auf Wunsch möglich.

Weg.at – Urlaub, wo er am schönsten ist

weg.at-kreta Urlaub machen, wo er am schönsten ist – mit diesem Slogan zieht das Online-Reiseportal weg.at die Aufmerksamkeit urlaubsfreudiger Menschen auf sich. Aus diesem Grunde vermittelt der Dienstleister günstige Reisen, die als Pauschalangebote ebenso die Reiselust wecken können wie Last Minute-Aufenthalte. Anderenfalls kann der Gutscheincode ebenfalls den Wunsch von einem preiswerten All Inclusive-Urlaub erfüllen und sind die Kunden an Fernreisen interessiert, können diese mit einem weg.at Gutschein ebenso günstig gebucht werden. Zu guter Letzt punktet der Internet-Reisevermittler mit einer großen Angebotsvielfalt an Kurz- und Städtereisen oder ist den Kunden dabei behilflich, einzelne Reisebestandteile wie Flüge oder Nur-Hotel-Buchungen vorzunehmen. Sollen die Gutscheincodes die Grundlage für die kostengünstige Buchung einer Ferienwohnung oder eines Mietwagens bilden, haben die Kunden mit weg.at ebenfalls den richtigen Ansprechpartner gefunden.
  • das Reiseportfolio von weg.at beinhaltet Last Minute-Aufenthalte, Pauschalreisen und All Inclusive-Urlaube,
  • Fernreisen werden ebenso vermittelt wie Kurz- und Städtetrips,
  • weiterhin bietet weg.at die Möglichkeit, Nur-FlĂĽge oder Nur-Hotel-Buchungen zu gewährleisten,
  • Ferienwohnungen sind ebenso buchbar wie Mietwagen.

Weg.at – der Initiator hinter der Reiseplattform

weg.at-logo Die Internet-Reisevermittlung weg.at wird von der in München ansässigen COMVEL GmbH betrieben. Das im Jahr 2005 gegründete Unternehmen definiert sich als ein Spezialist für Reiseangebote, dessen Kürzel ‚COMVEL’ als Abkürzung für die Bezeichnung ‚Competence & Service in Travel’ dient. Aus diesem Grunde kooperiert der Anbieter mit anderen nicht-touristischen Dienstleistern sowie Reisebüros und Reisecentern. Die Besonderheit des Unternehmens hinter weg.at besteht zudem darin, dass komplette Reisen ebenso wie einzelne Reise-Elemente angeboten werden. Eine eigene Reiseredaktion ist ebenso für das Online-Reiseportal aktiv wie eine Produktabteilung, die aus Reise-Experten besteht und für Familienangebote und andere Specials eingesetzt wird.

Die Tiefpreisgarantie

weg.at-mallorca Die Tiefpreisgarantie von weg.at besteht für sämtliche Pauschal- und Last Minute-Reisen. Diese Garantie besagt, dass die Kunden von dem Reiseportal den Differenzbetrag erstattet bekommen, wenn sie die bei weg.at gebuchte Reise noch am gleichen Tag mit den identischen Reiseleistungen und dem identischen Reiseveranstalter auf einer anderen Internet-Plattform zum günstigeren Preis finden. Damit die Tiefpreisgarantie für diesen Fall in Kraft tritt, müssen die Airline, Verpflegungsart, die Flugroute, Unterkunft, die Personenzahl, das Reiseziel, der Veranstalter, die Reiseart sowie die Reisetermine identisch sein. Übersenden die Kunden all diese Angaben via Bildschirmkopie an das Reiseportal, wird die Gültigkeit der Tiefpreisgarantie überprüft. Sind die Angaben erfolgreich geprüft und ist der Differenzbetrag erstattet worden, erhalten die Kunden sogar noch einen Gutschein von weg.at. Diese Gutscheine mit einem Wert von 25 Euro können die Kunden als ein weiteres Dankeschön betrachten.

Wann und wie werden die Reiseunterlagen versendet?

weg.at-tunesien Nach dem Zahlungseingang erhalten die Kunden die Reiseunterlagen automatisch rund 14 bis sieben Tage vor der Abreise übersendet. Haben die Kunden eine kurzfristige Buchung durchgeführt und liegen die Buchungs- bzw. Reisedaten weniger als sieben Tage auseinander, werden die Reiseunterlagen unmittelbar am Abflughafen hinterlegt. Beim Erhalt der Reiseunterlagen sollten sich die Interessenten darüber bewusst sein, dass die Übersendung der Unterlagen über viele Reiseveranstalter mittlerweile elektronisch erfolgt. Zudem sollten die Ansprechpartner von weg.at umgehend informiert werden, wenn die Reiseunterlagen drei Tage vor Reiseantritt noch nicht eingetroffen sind – in diesem Fall werden die Dokumente am Flughafen hinterlegt. Werden die Reisebuchungen innerhalb von 30 Tagen vor Reiseantritt vorgenommen, erhalten die Kunden die notwendigen Dokumente entweder per E-Mail im PDF-Format oder auf postalischem Wege.
  • ist die Zahlung eingegangen, werden die Reisedokumente ein bis zwei Wochen vor Reiseantritt zugesandt,
  • erfolgt die Buchung weniger als sieben Tage vor Reiseantritt, werden die Unterlagen am Flughafen hinterlegt,
  • viele Reiseveranstalter ĂĽbermitteln die Dokumente mittlerweile auf elektronischem Wege,
  • die Plattform weg.at muss kontaktiert werden, wenn die Reiseunterlagen drei Tage vor Reiseantritt noch nicht den Empfänger erreicht haben.